iDT-Logo
Foto News

iDT Tipp der Woche

Bild Glühbirne
Gute Vorsätze für das neue Jahr
Für viele von uns beginnt das neue Jahr mit guten Vorsätzen - soweit nichts Außergewöhnliches....

» weiterlesen 

Sie sind hier: Startseite » Bügeln Sie gerne?

Bügeln Sie gerne?



Wenn Sie einige der folgenden Tipps beachten, könnte Ihnen die Erledigung der Bügelwäsche leichter von der Hand gehen.


Feuchtigkeit hilft beim Bügeln
Dienstleistung
Am Anfang ist es von Vorteil, gleich nach dem Waschen die Hemden auf einen Bügel zu hängen (den Kragen möglichst dabei hochstellen). Hierdurch knittern sie nicht so stark, was beim Bügeln später hilfreich ist. Ein besseres Ergebnis bekommen Sie auch, wenn die Wäsche beim Bügelbeginn noch leicht feucht ist. Der dadurch entstehende Wasserdampf hilft bei der Glättung der Falten. Bügelhilfen dagegen sollten mit Vorsicht und maßvoll benutzt werden, da durch die chemischen Zusätze in einzelnen Produkten unschöne Flecken entstehen können.  
 
Beachten Sie die Etiketten

In der Regel gilt: Von klein nach groß bügeln und mit den komplizierteren Stellen beginnen. Fangen Sie mit dem Kragen an und gehen Sie diesen von der jeweiligen Spitze zur Mitte hin an. Danach kommt die Schulterpartie an die Reihe. Aber achten Sie auf eingenähte dickere Etiketten, da es passieren kann, dass die Umrisse mit in den Stoff gebügelt werden. Klappen Sie die Etiketten besser nach außen weg. Bei den Ärmeln sollten Sie sich an der Innennaht orientieren und zuerst die Vorder-, dann die Rückseite bügeln.

"Problemzone" Knopfleiste

Bei der Knopfleiste ist es vollkommen ausreichend, ausschließlich die Rückseite zu bügeln. Nur bei stärkeren Stoffen wie z. B. Leinen, Kord o. Ä. kann es vorkommen, dass die Vorderseite der zwischen den Knöpfen gebügelt werden muss. Am Ende folgen dann Vorder- und Rückseite des Hemdes. Wenn Sie fertig sind, sollte das Hemd zum Abkühlen über einen Bügel gehängt werden und dann möglichst noch die Knöpfe geschlossen werden, so bleibt das Hemd auch besser in Form.

Zusätzliche Erleichterung Dienstleistung

Die Verwendung eines gepolsterten Bügelhandschuhs, aus einem speziellen hitzebeständigen Material, erleichtert u. a. das Bügeln von Taschen und Ärmeln (wenn kein Ärmelbrett vorhanden ist und Sie keine Bügelfalten am Ärmel wünschen). Bügeltücher oder Bügelnetze (lassen mehr Hitze durch) können empfindliche Materialien, Applikationen, Borden, Einsätze etc., schonen und unschöne blanke/glänzende Stellen - die oft gerade bei dunklen Kleidungsstücken entstehen können - vermeiden helfen.
 
Und wenn Sie nun trotz dieser hilfreichen Tipps weiterhin ungern bügeln oder aber auch einfach die Zeit dafür nicht finden: Die Haushaltshilfen von iDT Ihr-Dienstleistungs-Team nehmen Ihnen diese Tätigkeit zuverlässig ab. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir helfen Ihnen gerne!

Geschrieben von: Manuel Nicola
Veröffentlicht: 12.08.2011

Weitere iDT Tipps



26.12.2017 Gute Vorsätze für das neue Jahr
15.12.2017 Haltbarkeit des Weihnachtsbaumes verlängern
01.12.2017 Weihnachtliche Verpackungen
31.03.2017 Osterbräuche
02.04.2016 Pflanzen im Frühjahr umtopfen
20.03.2016 Ostereier und ihre Haltbarkeit
24.07.2015 Tipps gegen Wespen
12.06.2015 Brot und Salz - heute im Haushalt selbstverständlich
29.05.2015 Brandschutz – Sorgen Sie für einen sicheren Haushalt!
15.05.2015 Fenster-Frühjahrsputz
20.02.2015 Kaugummi entfernen
12.02.2015 Karneval - Sitten und Bräuche
06.02.2015 Kleiner Knigge bei Erkältungen
23.01.2015 Schneeränder
19.01.2015 Tipps gegen den „Winter-Blues“
30.11.2014 Weihnachtsstress – Tipps zur Vorbeugung
07.11.2014 Herbstzeit, Erkältungszeit - Wickel mit Hausmitteln
06.12.2013 Zwei Ideen für eine Weihnachtsdekoration
12.07.2013 Machen Sie Ihr Heim urlaubsfit!
21.03.2013 Warum bringt der Osterhase die Eier?
23.11.2012 Mülltrennung - aber richtig!
19.10.2012 Halloween - Kürbisgesichter haltbar machen!
21.09.2012 Herbstzeit – Gartenzeit
03.02.2012 Die Frühlingsboten sind da: Tulpenzeit!
20.01.2012 Permanentmarker-Flecke entfernen
30.12.2011 Kühlschrank abtauen
23.12.2011 Brot länger frisch halten
09.12.2011 Small Talk
02.12.2011 Reinigung von Thermosflaschen und Thermobehältern
25.11.2011 Energie sparen – aber richtig!
07.10.2011 Umzugstipps für (künftige) Senioren
16.09.2011 Meistern Sie peinliche Ausrutscher!
09.09.2011 Wirksames gegen Kleidermotten
02.09.2011 Fisch bedenkenlos genießen?!
26.08.2011 Tipps zum Entfernen von Kalk und Kalkflecken
19.08.2011 So wird die Schultasche nicht zur Last
12.08.2011 Bügeln Sie gerne?
29.07.2011 Rauchmelder sind Lebensretter
22.07.2011 Richtiges Geschirrspülen
01.07.2011 Unangenehmer Geruch im Kühlschrank
24.06.2011 Ein kindgerechter Garten
17.06.2011 Große Gefahren für kleine Helfer im Haushalt
10.06.2011 Urlaubszeit - Reisezeit
03.06.2011 Schäden durch Kalkablagerungen
27.05.2011 Tastaturreinigung leicht gemacht
20.05.2011 Hygienetipps für den Haushalt
13.05.2011 Gefahren und Unfälle beim Frühjahrsputz
06.05.2011 Petersilie, ein Universalkraut
29.04.2011 BIO-Produkte vom Discounter?
23.04.2011 Sauberes Grillvergnügen
01.04.2011 Beschäftigungsverhältnis im Privathaushalt
25.03.2011 Bald beginnt die Spargelzeit
18.03.2011 Saftige Steaks durch schonendes Garen
18.02.2011 Dauerhaft Freude an Hyazinthen
11.02.2011 Haltbarkeit von Lebensmitteln
04.02.2011 Verwöhnkur für Ihren Teppich
28.01.2011 Angenehme Raumluft auf natürlicher Basis
21.01.2011 Soda - ein Multitalent im Haushalt
14.01.2011 Waschmaschinen-Check
24.12.2010 Kerzenwachs entfernen
10.12.2010 Heizkosten sparen
03.12.2010 Die neue Winterreifenpflicht
19.11.2010 Kältezonen im Kühlschrank, Lebensmittelaufbewahrung mit System

Dienstleistung

Dienstleistung

Dienstleistung

Dienstleistung

Dienstleistung